Die Hilfsaktion hat begonnen.

Ca. 100 Kartons mit Süßigkeiten, Spielsachen und Wintersachen für das albanische Kinderheim und die Notbedürftigten in Fushe Kosovo (bei Pristina) sind nun transportbereit. Morgen früh geht es los. Ich drücke meinen Vereinsmitgliedern, Michael Eichhorn und Max Schöpe, die Daumen, dass es an den Grenzen keine großen Probleme gibt. Ich werde aus beruflichen Gründen erst am Freitag nach Pristina fliegen können. Ich freue mich jetzt schon auf strahlende Kinderaugen. Wir sind allen für Sach- und Geldspenden sehr dankbar. Wir werden nach der Rückkehr einen kurzen Bericht mit Fotos veröffentlichen. Unser Vereinspartner aus Gütersloh wird Ende Dezember weitere Hilfsgüter, die Mitte Oktober in Leipzig von uns beladen worden sind, zum Kosovo transportieren und dort an die Hilfsbedürftigten verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.