Hilfe für einen serbischen Jungen

Ein serbischer Roma Junge (14) benötigt Unterstützung: Marco hat einen guten Schulabschluss geschafft und bekam einen Ausbildungsplatz (KFZ-Gewerbe). Dafür fehlt jedoch das Geld. In Serbien muss man für die Ausbildung bezahlen. Roma werden auch in Serbien diskriminiert.Seine Mutter findet keine Arbeit trotz vieler Bemühungen, regelmäßig verkauft sie gebrauchte Kleidung etc. auf dem Flohmarkt.Der Junge hat weiterlesen…

Rallyefahrer besuchte das albanische Kinderzentrum

Großer Dank geht an die Rallyefahrer, die im Rahmen ihrer Balkan Express 2021 Tour gestern (26.08.) an die Kinder vom albanischen Kinderzentrum „Rreze Dielli“ Süßigkeiten und Spielzeug verteilt haben. In Vorbereitung auf die Tour konnten die Fahrer eine Spende von 2100 € für diese Kinder sammeln. Damit kann das Sommercamp und das Essen für notdürftige weiterlesen…

Danke für die Spenden, die zu 100 % auf dem Westbalkan angekommen sind.

Ende Juli reisten wir wieder ins Armenhaus Europas, um in den Ländern Albanien und Kosovo notdürftige Familien und vor allem Kindern zu helfen.Am Ankunftstag informierte uns ein Vorstandsmitglied der regierenden Partei (VV) und Mitglied der ständigen Wahlkommission Kosovos (Sami Kurteshi) über die bisher erfolgreiche Bekämpfung der Korruption im Kosovo und die schwierigen Beziehungen zu Serbien. weiterlesen…

Wir bitten um Spenden für unsere Projektreise im Juli

Wir werden am 23. Juli nach Pristina fliegen, um Spenden in einem albanischen Kinderheim in Peza, an die Erdbebenopfer vom November 2019, die immer noch in den Zelten und Containern besonders in den albanischen Dörfern  untergebracht sind, und an die Kinder in Fushe Kosove (bei Pristina) Spenden persönlich überreichen zu können. Besonders Lebensmittelpakete und Brennholz, weiterlesen…

Menschlichkeit auch im Mai

Danke geht erneut an das brandenburgische Team „Menschheitsfamilie„( Startseite (teamefa.de) ), das gestern unweit vom albanischen Kinderzentrum „Rreze Dielli“ vor allem Lebensmittel an ca. 30 Familien und Geschenke an Kinder verteilt hat. Viele Familien müssen aufgrund des schweren Erdbebens im November 2019 immer noch in Zelten „wohnen“. Das Team unter Leitung von Sandra hatte schon weiterlesen…

Weitere Hilfen für die Kinder auf dem Westbalkan

Ein Team aus Brandenburg (http://www.team-menschheitsfamilie.de/) unternimmt z. Z. eine Charity Tour durch Europa, die dabei auch verschiedene Hilfsorganisationen, wie z. B. unseren Verein, unterstützt.In dieser Woche überbrachte das Team im albanischen Kinderheim „Rreze Dielli“ Geschenke (Schulsachen, Tischkasten, 1 Paket Buntstifte, Kreide, Knete, für die Älteren bunte Kugelschreiber, Caps, Autos für die kleinen Jungs und Puppen weiterlesen…

News vom Westbalkan

Vor wenigen Tagen ist unser Vereinspartner aus Gütersloh („Familien in Not e.V.“) erfolgreich aus dem Kosovo zurückgekehrt.Er überbrachte mit einem bis unter das Dach beladenen LKW u. a. Kleidung, Möbel und 1,5 t Kekse für die Kinder in Fushe Kosovo, aber auch für eine Schule in Firizaj (südlich von Pristina). Auf Grund eines schweren Hochwassers weiterlesen…

Weitere Lebensmittelpakete verteilt!

Heute wurden im Slum von Fushe Kosovo weitere 22 Lebensmittel- und Hygienepakete an kinderreiche Familien verteilt. Danke geht an die Spender hier in Deutschland und an die Organisation Balkan Sunflowers Kosovo, die die Verteilung in unserem Auftrag vor Ort vorgenommen hat.

Hilfen für Kosovo Anfang März

Unser Vereinspartner „Familien in Not e.V. *Rietberg*“ will Anfang März mit LKW zum Kosovo fahren, um im Elendsviertel (Fushe Kosovo) weitere Sachspenden zu überreichen. Da das zur Weihnachtszeit von uns verteilte Brennholz aufgrund der Überschwemmungen nicht nutzbar ist, werden neben Brennholz vor allem auch Heißluftgebläse und Heizstrahler gebraucht. Zurzeit ist es im Kosovo genauso kalt weiterlesen…

Überschwemmungen im Kosovo

In diesen Tagen ist es im Kosovo aufgrund von starken Regen- und Schneefällen zu Überschwemmungen in vielen Gegenden gekommen.Besonders im Slum von Fushe Kosovo sind infolge der Überflutungen manche Hütten unbrauchbar geworden. Das im Dezember von uns verteilte Brennholz kann nicht mehr zum Heizen genutzt werden. Die notleidenden Familien benötigen vor allem Decken, trockenes Brennholz weiterlesen…