Danke für die Sachspenden

Wir sagen Danke für die Sachspenden für die Kinder im Kosovo. Die in Leipzig und Umgebung gesammelten Sachspenden (Wintersachen für Kinder und auch Erwachsene, Hygieneartikel, Weihnachtspäckchen und Spielsachen für Kinder) wurden gestern nach Gütersloh gebracht und dort in einen LKW verladen. Unser Vereinspartner „Familien in Not e.V. *Rietberg*“ transportiert Ende Dezember mit LKWs diese Sachspenden weiterlesen…

Weitere Hilfen für hungernde kinderreiche Familien

In den letzten Tagen konnten weitere Lebensmittel- und Hygienepakete an kinderreiche Familien in Fushe Kosovo ausgeteilt werden. Durch Spenden der Leipziger im Spätsommer konnte diese humanitäre Hilfsaktion ermöglicht werden. Die Hilfsorganisation Balkan Sunflowers Kosovo, an die wir das Spendengeld zusenden, verteilt in unserem Auftrag die Pakete an die Notdürftigen. Natürlich erhalten wir Belege für den weiterlesen…

Auch das Kinderheim sagt Danke!

Vor wenigen Tagen bedankte sich die Leiterin des albanischen Kinderzentrums „Rreze Dielli“ bei uns für die eingegangenen Spenden besonders in den letzten 16 Monaten.Wie sie uns mitteilte, ist Covid-19 besonders für die Kinder eine große Herausforderung.Dank unserer Unterstützung können trotzdem soziale Aktivitäten mit schutzbedürftigen Kindern und auch z. T. deren Familien fortgesetzt werden.Das Kinderzentrum wird weiterlesen…

Danke für die Lebensmittelpakete.

Nach den Spendenaufrufen im August konnten bis Mitte September insgesamt 3754 € für die hungernden kinderreichen Familien in Fusche Kosovo (nahe Pristina) gespendet werden. Damit können insgesamt 83 Lebensmittelpakete an diese Notdürftigen ausgeteilt werden. Bisher wurden schon 34 Pakete zügig und unbürokratisch an diese Familien verteilt. Die Hilfsorganisation Balkan Sunflowers Kosovo (BSFK) verteilte vor Ort weiterlesen…

Paten für chronisch krankes Kind gesucht!

Ein zwölfjähriger Junge (Lavdim) im Kosovo (Fushe Kosovo) leidet unter Diabetes Typ 1. Er muss täglich fünfmal mit Insulin gespritzt werden. Unser Verein hat die Kosten nur für die ersten drei Monate dieses Jahres übernehmen können, weil unser finanzielles Budget sehr eingeschränkt ist. Leider kann auch das SOS Kinderdorf Kosovo die medizinischen Kosten für den weiterlesen…

Aktivitäten im Kinderheim sind wieder vorhanden!

Aktivitäten im albanischen Kinderheim „Rreze Dielli“ sind wieder möglich: Mit Hilfe von den Dorfbewohnern und einer Privatspende eines Vereinsmitglieds konnten die durch den starken Wirbelsturm vor 10 Tagen hervorgerufenen Schäden am und im Kinderheim (siehe Bild oben) halbwegs beseitigt werden. Die Kinder können wieder bei vorgeschriebenen Hygieneregeln die psychosozialen und rekreativen Aktivitäten des Kinderzentrums genießen. weiterlesen…

Spenden für Lebensmittel!

Vor wenigen Tagen erhielten wir aus Kosovo Hilferufe:  Viele Bewohner – vor allem kinderreiche Familien – von Fushe Kosovo können sich z. Z. kaum Lebensmittel kaufen, da sie sich wegen den Corona-Ausgangsbeschränkungen kein Geld durch Pfandflaschen- oder Altmetallsammeln erwirtschaften können. Die Not wurde uns durch Vertreter der Zentralen Wahlkommission Kosovo bestätigt.Die Organisation NGO Balkan Sunflowers weiterlesen…

Hilfsaktionen für notdürftige Kinder gehen trotz Corona-Beschränkungen weiter!

Wir wollten im August zum Westbalkan fliegen, um vor Ort u. a. die Kooperation mit dem SOS Kinderdorf Kosovo, mit dem wir in den letzten 12 Monaten sehr gute Erfahrungen gesammelt haben (Die Ausgaben konnten uns detailliert mit Belegen dokumentiert werden.), vetraglich zu verlängern.Jedoch macht die Pandemie verbunden mit den Reisebeschränkungen einen Strich durch die weiterlesen…