Wir benötigen für die Projektfahrt im Juli

In der ersten Juliwoche wollen wir einerseits mit einem Transporter Spendensachen vor allem für Kinder (Wintersachen einschl. Schuhe, Spielzeug und Schulmaterialien) zum Westbalkan transportieren und andererseits dort Geldspenden übergeben.
Wir möchten das anstehende Sommercamp vom albanischen Kinderzentrum „Rreze Dielli“ in Peza mit finanzieren, damit dort für ca. 60 Kinder Freizeitgestaltungen, Mittagessen etc. organisiert werden können. Dabei sollen auch die notdürftigen Kinder auch Schulmaterialien, Spielzeug und Hygieneartikel von uns erhalten.
Des Weiteren wollen wir mittels der Spenden Lebensmittelpakete an 30 Familien, die aufgrund des schweren Erdbebens im November 2019 immer noch in kaputten Häusern oder Containern untergebracht sind, in Peza und Umgebung austeilen.
In Fushe Kosove nahe der Hauptstadt Pristina überreichen wir die Sachspenden vor allem an Kinder, Brennholz zum Kochen und Lebensmittelpakete an notdürftige kinderreiche Familien.
Um unseren Transporter vollständig füllen zu können, benötigen wir noch weitere Sachspenden für Kinder, vor allem Kindersachen (Schuhe, Jacken, Mützen, Pullover,…) und auch Schulutensilien. Bei Bedarf bitte sich an den Vereinsvorsitzenden (siehe Kontakt) wenden.
Dabei möchten wir wieder den Kooperationsvertrag mit dem SOS Kinderdorf Kosovo um ein Jahr verlängern, damit 28 kinderreiche notdürftige Familien in der Siedlung von Fushe Kosove auf dem Gebiet der Gesundheit und Bildung weiterhin gefördert werden können.
Geplant ist auch der Besuch im Down Syndrom Zentrum in der Hauptstadt Pristina. Dort wollen wir auch eine kleine Geldspende überreichen.
Damit wir all die Projekte umsetzen können, würden wir uns über jede Geldspende freuen. Helfen Sie bitte mit, Not und Leid bei den notdürftigen Kindern zu mindern. Wir danken im Voraus für Ihre humanitäre Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert